Unser Tipp: Weniger ist mehr! Mit nur kurzen Eingaben lassen sich oft die besten Ergebnisse erzielen!
Mit der Filterfunktion haben Sie anschließend die Möglichkeit Ihre Trefferliste einzugrenzen.

 



Buch

Status
verfügbar

Abteilung:
Elternbibliothek UG
Ausleihen

Dieses Jahr: 3
Letztes Jahr: 0
Insgesamt: 3

Autor:Lindner, Miriam
Beteiligte:Schulmeyer, Heribert [Illustrator]
Titel:Mika, Ida und der Eselschreck
Titelzusatz:eine Geschichte über eine Regenbogenfamilie
Reihe/Zeitschrift:(Kids in BALANCE)
Verfasserangabe:Miriam Lindner, Heribert Schulmeyer
Erschienen:1. Auflage - Bonn : Balance, 2018. - 31 ungezählte Seiten. - Illustrationen - 16 x 26 cm
ISBN13:978-3-86739-135-1
EAN:9783867391351
Einband:Festeinband
Preis:17,00 Euro
Standort:Familie & Co
Annotation:Eltern sind doch alle gleich ...? Auch auf dem Bauernhof kann man darüber streiten: Sind ein Vater und ein Kind schon eine Familie? Oder können zwei Mütter und ein Junge auch eine Familie sein? Was für Mika normal ist, erscheint Ida ganz fremd. Aber der gemeinsam erlebte Eselschreck verbindet und das elterliche Staunen über ein bisschen Abenteuerstaub auch. Da sind Eltern auf jeden Fall alle gleich. Endlich ein Bilderbuch, das die Vielfältigkeit der Familienformen abbildet und eine große Hilfe für Eltern und pädagogisch Arbeitende darstellt. Der Tenor ist: Eine Familie definiert sich durch den Zusammenhalt, nicht durch die Zusammensetzung ihrer Mitglieder. Quelle: Klappentext.
Schlagwort(e):Bilderbücher

Exemplare

Mediennr Zweigstelle Standort Status
90933809 Stadtbibliothek Details verfügbar

Im Leserkonto anmelden.






Im Leserkonto anmelden.



Im Leserkonto anmelden.